Das Vokalensemble LUX ÆTERNA unter der Leitung von Christoph Schlechter präsentiert sein neues Programm CrucifiXus. Die Klagegesänge des Jeremiah in der Vertonung von Thomas Tallis betten das Passionsgeschehen in die Prophezeihungen des Alten Testaments ein. Über Werke von Heinrich Schütz und Hugo Distler nähern wir uns den Ängsten Jesu im Garten Gethsemane an. Wohlgesetzt aber sehr drastisch und persönlich kommt in Jaakko Mäntyjärvis Mein Gott, warum hast Du mich verlassen? die ganze Verzweiflung am Kreuz zum Ausdruck. Mit Johann Hermann Scheins Die mit Tränen säen wagen wir einen österlichen Hoffnungsschimmer.

Der Eintritt ist frei, Spenden erleichtern die Arbeit des Chores.“

Konzerte

Freitag, 22. März 2019, 20 Uhr
St. Marien-Dom Hamburg
Am Mariendom 7, 20099 Hamburg

Samstag, 23. März 2019, 17 Uhr
St. Lorenz Travemünde
Vogteistraße 22, 23570 Travemünde

Sonntag 24. März 2019, 17 Uhr
St. Nikolai Fehmarn
Breite Straße 47, 23769 Fehmarn

Samstag 06. April 2019, 18 Uhr
St. Gertrud Hamburg-Uhlenhorst
Immenhof 10, 22080 Hamburg

Sonntag 07.April 2019, 18 Uhr
Paul Gerhardt Kirche Norderstedt
Altes Buckhörner Moor 16, 22846 Norderstedt

Sonntag, 14. April 2019, 17 Uhr
St. Bartholomäus Wilster
Am Markt 12a, 25554 Wilster


Über uns

Wir sind ein Kammerchor aus Hamburg mit Freude an anspruchsvoller neuer und alter Chormusik.

Aktuelles Programm